Translate

Dienstag, 12. Oktober 2010

Stulpen und ein Bolero...

Stulpen könnte man stricken, aber nähen geht doch schneller! Aus einem alten Pulli! Bin zufrieden)))

Und ein Bolero habe ich mir gehäkelt!!! Geht ganz einfach, ohne Schnitt und Messen! Wer Interesse hat, bitte melden! Ich werd´s erklären!
 


P.S.: Anleitung für Gabi und alle die interessiert sind:

Also, nach Wunsch von Gabi-Kreativ versuch ich zu erklären wie ich  mein Bolero gehäkelt hab! Die Idee ist nicht von mir sondern, von hier.
Wer sich nicht sicher ist ob frau das schafft, kann ich sagen dass ich noch nie etwas Größeres, wie Pullover oder noch was gehäkelt habe, erst vor kurzem gechekt hab, wie man Babyschuhe häkelt und keinen Häkelkurs besucht habe!
Also ihr schafft das auf jeden Fall!

1. Es wird ein Rechteck gehäkelt: 

Da ich nur 200  gr Wolle (Häkelnadel 7) gehabt hab, hat mein Bolero kürzere Ärmel, man kann aber auch einen längeren Rechteck häkeln und dann habt ihr lange Ärmel!
Was Muster angeht - da seid ihr frei! Ich hatte gar keine Vorlage, da die Wolle bei mir flauschig ist, sollte es nicht zu dicht/dick gehäkelt werden, deswegen habe ich mich für Löcher entschieden (3 Stäbchen, 3 Luftmaschen, dann wieder 3 St., 3 Luftmaschen etc.)

Auf diese Weise haben wir unser Rechteck gehäkelt.

2. Dann falten wir es zusammen
3. Jetzt bilden wir Ärmel, indem wir die Ränder, wie abgebildet zusammennähen:


4. Und schließlich müssen wir die Öffnung und die Ärmelöffnungen mit ein paar Reihen Stäbchen "umhäkeln":
 Und wir haben es geschafft!!!
Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich, wenn nicht einfach schreiben!
Ich wünsch euch viel Spaß und gutes Gelingen!
Und freu mich auf eure Varianten! Denn jedes Stück ist einzigartig, wenn es selbst erschaffen ist!



Ich wünsch allen eine goldene warme Herbstwoche!


Posted by Picasa

1 Kommentar:

  1. SUPER !!!!!Wäre ich nieee darauf gekommen, einfach einen alten Pulli zu zerschneiden, lach. Und dein Bolero ist eine Wucht !!!
    Könntest du mir verraten, wie du es gehäkelt hast ???
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Follow by Email